Dr. Natalie Herbon

» Sta­biles, mobiles WLAN mit Hotspot

Dr. Natalie Herbon

Güns­tiges Internet für Rei­se­mobile – Auch im Ausland!

Jeder Rei­sende kennt das Problem von teuren und lang­samen Inter­net­zu­gängen. teVidi® hat dieses Problem gelöst. Einfach eine Dop­pel­karte und eine kos­ten­günstige Prepaid-Karte des Urlaubs­landes in den neuen teVidi® Router ein­legen und mit voller Kraft auch während der Fahrt los­surfen.

Durch den Einsatz von zwei unab­hän­gigen Internet-Pro­­vidern erhalten Sie endlich sta­biles Netz zu besten Kon­di­tionen ohne zusätz­liche Kosten. Die ange­schlossene 5‑in‑1 Hoch­leis­tungs­an­tenne garan­tiert aller­besten Empfang und ermög­licht Ihnen zudem bis ca. 50m um Ihr Fahrzeug herum einen eigenen Hotspot auf­zu­bauen.

Internet im Ausland? Ent­weder nur über Handy oder über eine teure Schüssel und einen teuren Vertrag. Und selbst dann niemals während der Fahrt!”(Susanne Boden)

Bisher war es so: Wollten Sie Ihr Rei­se­mobil mit einer Inter­net­an­bindung aus­statten, mussten Sie sich eine spe­zielle, sehr teure Satel­li­ten­anlage ein­bauen lassen und anschließend bei einem Pro­vider einen spe­zi­ellen, gleich­falls sehr kost­spie­ligen Ver­bin­dungs­tarif abschließen. teVidi® setzt diesem kost­spie­ligen Puz­zle­spiel ein sou­ve­ränes Ende.

Prepaid Internet für Wohn­mobile zum Schnäpp­chen­preis!

Denn falls gewünscht, stellt teVidi® Ihnen und allen übrigen Fahr­zeug­insassen per WLAN-Router einen Inter­net­zugang zur Ver­fügung. Dazu brauchen Sie lediglich eine SIM-Karte, die Sie – z.B. als „Dop­pel­karte“ einfach eigen­händig in Ihr Gerät ein­legen. Über den WLAN-Router erhalten alle auto­ri­sierten Per­sonen Zugang zum schnellen Internet im In-und Ausland – mit allen Smart­phones und Tablets, natürlich auch während der Fahrt!

Und falls Sie auch im Ausland ohne die Zubu­chung teurer und lang­samer Aus­lands­ver­träge Ihres Heimat-Pro­­viders kom­for­tabel surfen wollen, ent­scheiden Sie sich einfach für eine SIM Prepaid Karte eines vor Ort ansäs­sigen Pro­viders. In teVidi® sind bereits über 300 euro­päische Pro­vider imple­men­tiert!

Übrigens: eine optimale Inter­net­ver­bindung ist Vor­aus­setzung für das Streaming der Video­bilder auf Ihr Smart­phone. teVidi® opti­miert durch den Einsatz der Prepaid SIM-Karten diesen Service.

Planung, Navi­gation, Infor­mation

Auch beim Planen oder Umplanen Ihrer Reise, beim Navi­gieren und sich Infor­mieren bietet Ihnen teVidi® jede Menge wert­volle Hilfe.

So zeigt Ihnen das System auf dem TV-Monitor bei­spiels­weise die Karte mit Ihrem jewei­ligen Standort und den aktu­ellen Koor­di­naten an.

Außerdem können Sie im Brow­ser­fenster online wichtige Infor­ma­tionen aus Ihrer jewei­ligen Umgebung abrufen.

Und schließlich finden Sie unten auf Ihren Menü-Screens eine Sta­tus­leiste, die Sie ständig über die wich­tigsten Funk­tio­na­li­täten infor­miert: die Signal­qua­lität und die Signal­stärke des Internets, die Funk­tionen von SMS und GPS, die Bereit­schaft min­destens einer Ihrer auf Bewe­gungs­alarm ste­henden Kameras und natürlich auch die Qua­lität des WLAN-Net­z­werks.

Diese Infor­ma­tionen sind besonders dann wichtig, wenn Sie auf einem Cam­pin­glatz nach der end­gül­tigen Position für Ihr Fahrzeug suchen. Denn manchmal ent­scheiden schon zwei Meter vor oder zurück darüber, ob Sie einen per­fekten, einen schlechten oder über­haupt keinen Inter­net­empfang haben.

Dr. Natalie Herbon

Dr. Natalie Herbon

Menü