Mobile Video­über­wa­chung und W‑LAN für Cam­pervans

Dieb­stahl­schutz

Video­über­wa­chung

Internet

teVidi® Next Router für mobiles W-LAN
teVidi® Next Router für mobiles W‑LAN

Die teVidi® Next Aus­stattung für Van Camper sollte indi­vi­duell ange­passt werden, da die ver­schie­denen Fahr­zeug­mo­delle unter­schied­liche Ein­bau­mög­lich­keiten auf­weisen.

Grund­sätzlich sollte der LTE-Router gut zugänglich im Wohn­be­reich, z.B. unter einem Sitz oder Schrank (Achtung Luft­zir­ku­lation) verbaut werden. Der Router ist in einer TR1055 Global Version (weltweit) sowie in einer TR1055 EU (Europa) Version erhältlich.

Die kompakte leistungsstarke Antenne für alle Campervans
Die kom­pakte leis­tungs­starke Antenne für alle Cam­pervans

Die von teVidi emp­fohlene Anten­nen­version für Van Camper ist eine sehr kom­pakte, leis­tungs­starke Antenne (L 172 x B 61 x H 47 mm) und wird eben­falls fest auf dem Dach instal­liert. Die Antenne ist gegen Auf­preis auch in einer 5G Variante ver­fügbar, die sich ins­be­sondere für den Einsatz bei Neu­fahr­zeugen eignet.

Zusätzlich können soge­nannte “Pinhole“-Kameras im Innenraum Ihres Fahr­zeugs verbaut werden. Hierbei handelt es sich um eine sehr kleine, kaum sichtbare „Schlüsselloch“-Kameras, die mit einer sehr geringen Rest­licht­be­leuchtung aus­kommen und prak­tisch nicht von Fremden ent­deckt werden können (Durch­messer 28 x H 25 mm). Es ist z.B. möglich eine dieser Kameras im Wohn­be­reich mit Aus­richtung Schie­betür, die andere Kamera im Fah­rer­be­reich mit Aus­richtung Fahrer-/Bei­­fah­­r­ertür zu instal­lieren.

Die Einheit besteht aus der kleinen Kamera, die über ein 6m langes Kabel mit der eigent­lichen Video­ka­me­ra­einheit ver­bunden ist, die separat an güns­tiger Stelle ein­gebaut werden kann.

Dr. Natalie Herbon

Dr. Natalie Herbon

teVidi® hat starke Partner, mit denen wir gemeinsam unser Produkt weiter ent­wi­ckeln.

Menü